Unsere Dienstleistungen:

Mit unseren vielfältigen Dienstleistungen wenden wir uns sowohl an Menschen mit Behinderung als auch an Menschen ohne Behinderung. Gleichzeitig können alle Angebote aber auch als Sensibilisierung für die Lebenswirklichkeiten und Bedarfe von Menschen mit Behinderung wirken.

  • Im Bereich Unterstütztes Wohnen bieten wir auf individuelle Weise pädagogische Begleitung für den Alltag an. Unsere Klienten wählen selbst, in welchen Bereichen sie Unterstützung benötigen und fordern uns dafür im Rahmen ihres Persönlichen Budgets an.

  • Unser Büro für Leichte Sprache, die EULE, versteht sich als Schnittstelle zweier Zielgruppen:

    • Menschen, die auf eine leichte Sprache angewiesen sind,

    • Menschen, die Informationen oder Texte von Amts- bzw. Alltagssprache in Leichte Sprache übersetzen lassen wollen.

  • Seit 2014 beschäftigen wir zwei Gebärdensprach-Dolmetscher die für die verschiedensten Veranstaltungen und Situationen gebucht werden können.

  • Unsere schon seit vielen Jahren angebotenen Gebärdensprach-Kurse bilden den idealen Einstieg, um sich mit gehörlosen Menschen verständigen zu können. Die Dozentin ist selbst gehörlos und geprüfte Gebärdensprachdozentin.

  • Peer-Counseling – eine besondere Beratungsmethode von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung. Dafür bieten wir Kurse an.

  • Unsere zu verschiedensten Themen buchbaren Vorträge und Seminare stehen unter dem Motto: Inklusion, Teilhabe und Selbstbestimmung.

  • Der Bereich Assistenzberatung und –vermittlung wird bereits seit Gründung des ZsL Mainz e.V. als Angebot vorgehalten.