Unsere Termine

 

Filmabend: "Kann denn Liebe behindert sein?"
am Mittwoch, 26. April 2017, 18:00 Uhr

Unter dieser Fragestellung möchten wir Sie einladen zu einem Filmabend über die Themen Liebe, Sexualität und Partnerschaft bei Menschen mit Behinderungen. Das Medienprojekt Wuppertal stellt im ersten Teil seiner Dokumentarfilmreihe verschiedene junge Menschen mit ganz unterschiedlichen Behinderungen vor. Da ist Martin, ein Autist, der von seinen Wünschen und Vorstellungen an die Liebe ebenso erzählt, wie Anna und Tobi, die sich bereits gefunden haben. Und Fikria wünscht sich ein Kind, aber ohne Vater.

Welche Erfahrungen die jungen Menschen im Alter zwischen 14 und 26 Jahren mit Liebe und Sexualität gemacht haben und was sie sich noch wünschen, davon erzählt dieser Film eindrucksvoll.

Termin: Mittwoch, 26. April 2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr im ZsL Mainz
Eintritt: frei

Um eine Anmeldung bis Montag, 24. April unter T: 06131 / 14674-570 wird gebeten.